Unternehmensanwendungen

Die Aufgabe bei der Bereitstellung von dynamischen Unternehmensanwendungen ist es, unter Zuhilfenahme des Prozess- und Service Management (BPM-SOA) mit Portalintegration eine Architektur zu schaffen, die eine gesunde Balance zwischen Spezialfunktionalitäten in Standard- und Individualanwendungen einerseits und der Unterstützung von End-to-End Prozessen auf Basis von Geschäftsvorgängen und Geschäftsregeln andererseits schafft.

Bei heterogenen Anwendungslandschaften in einem Unternehmen ist gerade die Unterscheidung zwischen strategischen Standardanwendungen (ECM, ERP, CRM) und dem soganannten "Long Tail", also der großen Anzahl von individuellen Spezialanwendungen (Eigenentwicklungen, Mashups, Excel, Acess) für die Realisierung einer prozess- und serviceorientierten Anwendungsintegration bedeutsam.

Enterprise Application Integration
Enterprise Application Integration

Wir verstehen uns als Lösungsanbieter für die Bereitstellung von individuellen prozess- und serviceorientierten Unternehmensanwendungen, - komponenten und Services, die einen hohen Integrationsgrad in ihrer heterogenen Anwendungslandschaft aufweist und sich an den dynamischen Aspekten ihrer Geschäftsvorgänge orientiert.